TC Schallstadt-Wolfenweiler

TC Schallstadt-Wolfenweiler

Wir haben eine schöne Tennisanlage mit 7 gepflegten Tennisplätzen. Besuchen Sie uns als Spieler oder Zuschauer.

TC Schallstadt-Wolfenweiler

TC Schallstadt - Wolfenweiler

Kontakt
1. Vorsitzender: Christian Schläfer
E-Mail: vorstand@tc-schallstadt.de
Mobil: 0171 - 625 93 25

Vita Classica Open 2019

Vita Classica Open 2019

Datum: 14. - 16. Juni 2019
Informationen und Tunierauschreibung unter Vita Classica Open im Menü

Spieler und Spielerinnen gesucht

Spieler und Spielerinnen gesucht

Die Teams sind offen für Neuzugänge in allen Spielstärken.
    Bei Interesse bitte

      Bernhard Vomstein
      Mobil 0163- 878 68 75 oder
      fitconsult.vomstein@web.de
Herren

 

2019

 


Swann Flohr (Kembs/Frankreich) - Jahrgang 1999 - LK 3 - Swann spielt zum ersten Mal in Deutschland. In Frankreich schlägt er für den TC Straßburg auf und hat die Einstufung 1/6. Der 20jährige ist ein körperlich starker Sansplatzspezialist, der seine Spiele oft auch über die physische Stärke gewinnt. Vorbilder sind der 11 malige French Open Sieger Rafael Nadal und die Nummer 1 der Welt der 15fache Grand Slam Sieger Novak Djokovic. Swann studiert Wirtschaftwissenschaften in  Strasbourg.




Hugo Scheffel (Wittelsheim/Frankreich) - Jahrgang 1997 - LK 3
  - Auch für Hugo ist es das Premierenjahr in Deutschland. Gemeinsam mit Freund Swann spielt Hugo in der französischen Liga für den TC Straßburg und ist in Frankreich mit der starken Leistungsklasse "0" eingestuft. In seiner Tennisvita stehen u.a. die Teilnahme an den Nationalen U 16 Meisterschaften und ein vierter Platz der französischen Meisterschaften mit der Unimannschaft. Der Student der Sportwissenschaften ist Nadal Fan und liebt Sandplatztennis.


Damen

2019


Ich heiße Lizanne Mordig, bin 17 Jahre alt und werde diesen Sommer meine Matur in der Schweiz machen. Im Alter von fünf Jahren habe ich zusammen mit meinen älteren Brüdern angefangen Tennis zu spielen. Später habe ich neben dem Tennis mehrere Jahre lang Landhockey gespielt und konnte somit viele schöne Erfahrungen auch im Mannschaftssport sammeln. Seit rund zwei Jahren habe ich meinen sportlichen Schwerpunkt wieder vollständig auf das Tennis gelegt und möchte mich in diesem Rahmen mehr betätigen. Daher freue ich mich, den TC Schallstadt-Wolfenweiler in der 1. Bezirksliga dieses Jahr zu unterstützen.

 


Mein Name ist Paula Gerber und ich bin 17 Jahre alt. Zurzeit gehe ich an die Fachmaturitätsschule Basel mit dem Schwerpunkt Pädagogik, um Primarlehrerin zu werden. Durch meinen Großvater bin ich vor 13 Jahren auf das Tennisspielen gekommen. Mit dem Tennisspielen angefangen habe ich beim TC Rosental in Riehen. Heute ist jedoch der TC Riehen mein Stammclub. Dabei werde ich von dem Clubtrainer Steven Schudel trainiert. Dank seiner Unterstützung gelang es mir Basler Meisterin bei den Junioren sowie bei den aktiven Damen zu werden. Ich freue mich auf die kommende Saison mit meinen neuen Teamkameradinnen beim TC Schallstadt-Wolfenweiler.


Florentine Schubert – 14 Jahre – LK 15.
Vergangene Saison spielte sie beim TC Grenzach 1923, sowohl in der Damenmannschaft als auch bei den Juniorinnen. Nicht nur hier, sondern auch auf zahlreichen Turnieren sammelte sie viel Erfahrung. Ihren Heimatverein SV Schopfheim wird sie auch in dieser Saison bei den Juniorinnen U16 unterstützen. Sie freut sich jetzt auf die neue Herausforderung beim TC Schallstadt-Wolfenweiler und konnte sich bereits im Wintertraining mit der Mannschaft auf die neue Saison vorbereiten.

 
 

Damen

 

 

Sabina Brichanckova - 16 Jahre - LK 6

Unsere Topspielerin und Mannschaftstrainerin Aneta Barchankova hat ihre Landsfrau Sabina zu uns geholt. Die noch 16 jährige Tschechin wird unsere Aufsteigerinnen in diesem Sommer in der 1. Bezirksliga an Position 1 verstärken.
Sabina ist die Nummer 16 der tschechischen Junioren Rangliste. Bei den Frauen ist sie momentan auf Platz 105 in Tschechien.
In Deutschland hat Sabina bereits 2016 in der Bayernliga mit der LK 2 in Regensburg gespielt. Da sie 2 Jahre keine Turniere mehr in Deutschland bestritten hat, ist sie aktuell mit LK 6 eingestuft.

 


Ich heiße Jasmina Hartmann, bin 22 Jahre alt und angehende Grundschullehrerin im 6. Semester an der PH Freiburg mit den Fächern Sport und Deutsch. Schon in jungen Jahren war ich sehr sportbegeistert, sodass ich verschiedene Sportarten (Schwimmen & Leichtathletik) im Verein ausübte. Den Tennissport entdeckte ich mit 10 Jahren durch meinen älteren Bruder, der schon länger beim TC Rheinfelden Tennis spielte. Erst mit ca. 14 Jahren entschied ich mich aus dem Leichtathletik auszusteigen und den Fokus auf das Tennis spielen zu setzen. Im Jahre 2011 begann ich bei der Damenmannschaft im TC Rheinfelden aktiv mitzuwirken und wertvolle Erfahrungen als Stammspielerin zu sammeln. Heute bin ich lizenzierte C-Trainerin im Tennis Leistungssport mit einer Leistungsklasse von 12, die besonders Kinder und Jugendliche zum Tennis spielen motivieren möchte. Als langjährige Mannschaftsspielerin freue ich mich auf die kommende Zeit bei den Damen1 in der TSG TC Schallstadt-Wolfenweiler / TC Pfaffenweiler in der 1. Bezirksliga

TC Schallstadt-Wolfenweiler